ArchivScan — Fachlabor für Foto & Film – Digitalisieren und Scannen
Mobile-Version
FAQ
Scan-Tip's
Login
Kontakt
HOME
Home
Instamatic 126 Negative scannen

Instamatic 126 Negative scannen

Instamatic 126 Negative digitalisieren



Instamatic 126 digitalisieren
Bild-Format:
Filmbreite:
Filmlöcher (Perforation):
Filmbezeichnung:
Auf dem Markt seit:
28x28 mm
35 mm
einseitig
PAK 126
1963 (Kodak)


Digitalisierung immer vom Negativ zum Positiv
Beim Scannen wird das Negativ in ein Positiv umgewandelt


Wiki - Beschreibung des Materials
Instamatic 126 Negative

Das Instamatic System wurde 1963 von Kodak als Kassettenfilm-System eingeführt und hat sich bis Ende der 70er Jahre auf dem Markt behauptet.
Der Film ist 35 mm breit, ist aber nicht kompatibel mit dem üblichen 35-mm-Kleinbildfilm.
Das quadratische Format (28 x 28) ist für die Einfachkamera zum schnellen Einlegen der Filmkassette entwickelt worden. Der Instamatic 126er war zuerst auch als Diafilm und Schwarzweissfilm erhältlich, danach wurde er aber hauptsächlich als Farbfilm verkauft. Das Bildformat bewegt sich zwischen 26,5x26,5mm und 28x28mm.
Meistens entstanden dann Papierbilder im Format 9 x 9 cm. Der Film hat nur auf einer Seite für jedes Bild eine Langloch Loch-Perforation. Die italienische Firma Ferrania produzierte diesen Film noch bis 2007.
Die Firma Adox in Deutschland hat angekündigt, den Instamatic 126 eventuell nochmals zu produzieren (Stand Ende 2012).
Qualität Auflösung Preis pro Bild
Pro-4000 (Standard) 3000-4000 dpi 1.60
Einzelbild/Auswahlbild Zuschlag + 1.20

Infos: Was ist alles inbegriffen

Zusätzliche Kosten
Daten CD/DVD (bis 4,5 GB)
6.50
Daten auf USB-Kundendatenträger speichern
5.00
Daten auf 32GB USB-3 Stick speichern
25.00
Daten auf 1TB USB-3 Disk speichern
130.00

Optionen
Mengenrabatte
Lieferfristen
Versandkosten
    Was unsere Kunden sagen
  • Linus H., Sehr gute Beratung. Ich bin begeistert vom Resultat. Die Super8-Filme sind einfach super. Wir werden nun alle Filme digitalisieren lassen.

  • Marcel Hofer, erstklassige Beratung, zügige und schnelle Ausführung, Termin verbindlich eingehalten. Herzlichen Dank.
  • E. Müller, TG
  •  
      . . .   w e i t e r    l e s e n
  • ArchivScan - Fachlabor für Foto- und Filmdigitalisierung - Claude Fanac - Hauptstrasse 18 - Postfach 23 - CH-8588 Zihlschlacht TG - Schweiz - 071 422 82 22 - info@archivscan.ch - www.archivscan.ch