ArchivScan — Fachlabor für Foto & Film – Digitalisieren und Scannen
Mobile-Version
FAQ
Scan-Tip's
Login
Kontakt
HOME
Home
Negative vorbereiten

Negative vorbereiten

Negative vorbereiten zum Scannen / Digitalisieren


Papierstreifen nicht entfernen!

Als Grundlage für den Scanvorgang benötigen wir von Ihnen das Originalmaterial, den Negativfilm. Das Negativmaterial bedarf einer besonders sorgfältigen Behandlung.

Sämtliche Filmschichtverletzungen verursachen eine Verminderung der Bildqualität. Auch unser eingesetztes Kratz- und Staubkorrekturverfahren (ICE) kann solche Materialverletzungen nicht 100% optisch beheben.

Nachbestellstreifen bei Negativen:
Nachbestellstreifen Negative
Diese aufgeklebten Streifen werden von uns kostenlos entfernt. Bitte belassen sie diese Streifen am Film.
Wenn die Nachbestellstreifen selber entfernt werden, können Kleberückstände zum Verkleben aller Filmstreifen oder sogar zur Zerstörung der Filmoberfläche führen.

Darauf sollten Sie achten:

- Niemals die Film-Schichtseite berühren

- Auch kleinste Fingerabdrücke unbedingt vermeiden

- Filmmaterial nur an den Kanten anfassen

- Staubkörner oder Fasern nicht mechanisch entfernen

- Keine Reinigungstücher oder Reinigungsmittel verwenden

- Filmmaterial nur in Originalverpackung lagern

- Je kühler und trockener die Lagerung, je länger hält
  das Material

- Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und dunkel lagern




Vorsicht: Filmmaterial nicht so per Post zustellen
Negative nicht so versenden

Werden Negative lose per Briefpost zugestellt, verschieben sich die Negativstreifen währende des Postversands. Die Sortiermaschinen der Post verursachen starke Vibrationen. Das kann zu Kratzspuren auf den hochempfindlichen Filmen führen. Auch mit dem neuen ICE Kratzentfernungs-Verfahren können solche Spuren nur bedingt beseitigt werden.



Self-Made Filmtasche

Wenn keine Original-Negativtaschen mehr vorhanden sind, kann man Papier auf Filmstreifenbreite falten.
So können sich die Negative nicht mehr gross verschieben und ein Transport durch die Post-Verteilmaschinen überstehen diese Bilder ohne Schaden zu nehmen.

Nummerieren Sie die Negativtaschen, werden wir diese Nummerierung übernehmen.

 

Negative korrekt vorbereitet zum scannen

 

ArchivScan - Fachlabor für Foto- und Filmdigitalisierung - Claude Fanac - Hauptstrasse 18 - Postfach 23 - CH-8588 Zihlschlacht TG - Schweiz - 071 422 82 22 - info@archivscan.ch - www.archivscan.ch